Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 50.000 Euro Schaden: Technischer Defekt löst Schwelbrand aus

Kreis Aichach-Friedberg

16.06.2016

50.000 Euro Schaden: Technischer Defekt löst Schwelbrand aus

In einem Einfamilienhaus in Affing kam es am Mittwoch zu einem Schwelbrand, bei dem ein Schaden von 50.000 Euro entstanden ist. Auslöser war vermutlich ein technischer Defekt.

Ein technischer Defekt hat am Mittwochnachmittag zu einem Schwelbrand in einem Einfamilienhaus in Affing geführt. Gegen 15.15 Uhr hatten die Bewohner eines Haus im Birkenweg Orsteil Mühlhausen laut Polizei Rauchentwicklung im ersten Stock ihres Hauses festgestellt. Sie alarmierten die Feuerwehr.

Teile des Holzbodens wurden zerstört, auch der komplette erste Stock war verrußt. Eine Frau musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Brandursache war laut Polizei ein technischer Defekt an einer Mehrfachsteckdose. Der entstandene Schaden beträgt 50.000 Euro. ded

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren