1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 67-Jährige bei Zimmerbrand verletzt

Hollenbach

18.10.2019

67-Jährige bei Zimmerbrand verletzt

Die Feuerwehren aus Inchenhofen, Motzenhofen und Hollenbach löschten den Zimmerbrand in der Kornfeldstraße.
Bild: Alexander Kaya/Symbolfoto

Ein Kurzschluss an einer Bügelmaschine hat am Donnerstagabend ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Motzenhofen ausgelöst.  

Eine 67-jährige Frau ist am Donnerstagabend bei einem Zimmerbrand im Hollenbacher Ortsteil Motzenhofen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wurde der Brand gegen 21.50 Uhr durch einen Kurzschluss ausgelöst. Die Bügelmaschine stand in einem Zimmer einer Einfamilienhauses in der Kornfeldstraße. Das Gerät selbst, das Bügelbrett und der Kunststoffboden fingen Feuer, das gesamte Zimmer und das angrenzende Treppenhaus wurden stark verrußt. Die Bewohnerin erlitt eine leichte Rauchvergiftung und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Der Brand wurde von den Feuerwehren aus Motzenhofen, Inchenhofen und Hollenbach rasch gelöscht. Die Polizei schloss ein Fremdverschulden aus. (kabe)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren