Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 80-Jährige touchiert Auto, kollidiert mit Radlerin und landet in Mauer

Dachau

07.08.2020

80-Jährige touchiert Auto, kollidiert mit Radlerin und landet in Mauer

Eine 80-Jährige verursacht in Dachau gleich mehrere Unfälle. Am Ende landet die Frau mit ihrem Auto in einer Mauer. Eine Radfahrerin wird leicht verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine 80-Jährige richtet in Dachau am Donnerstag einiges an Schaden an. Am Ende landet sie mit ihrem Auto in einer Mauer. Eine Radfahrerin wird leicht verletzt.

Eine 80-jährige Autofahrerin stand am Donnerstag gegen 10.15 Uhr bei Rot auf der Geradeausspur an der Kreuzung Ludwig-Thoma-Straße/Konrad-Adenauer-Straße in Dachau in Fahrtrichtung Mittermayerstraße. Direkt daneben befand sich eine 56-jährige Fahrerin auf der Linksabbiegespur. Als die Ampel auf Grün umschaltete fuhren beide los.

Radlerin wird bei Unfall in Dachau leicht verletzt

Die 80-Jährige bemerkte laut Polizei rechts neben ihr eine Radfahrerin. Da sie den Sicherheitsabstand einhalten wollte, scherte die BMW Lenkerin nach links aus und touchierte dabei den Skoda. Vor lauter Schreck steuerte die Rentnerin wieder nach rechts, kollidierte mit der Radfahrerin und prallte an die Mauer der ehemaligen Papierfabrik. Die gestürzte Radlerin zog sich leichte Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5500 Euro. Aufgrund der Bergung des BMW musste die Fahrbahn kurzfristig gesperrt werden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren