Newsticker
Russische Truppen nach ukrainischen Angaben in Lyssytschansk eingerückt
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Abfälle: Sonderaktion: Altholz wird im April gesammelt

Abfälle
09.04.2018

Sonderaktion: Altholz wird im April gesammelt

Am Samstag, 28. April, wird im Landkreis Aichach-Friedberg an fünf Standorten Altholz gesammelt.
Foto: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Das Landratsamt Aichach-Friedberg startet im Juli eine Sonderaktion an fünf Standorten. Dort können Bürger ihr Altholz entsorgen.

Wer Außenholz, imprägniertes und mit chemischen Holzschutzmitteln behandeltes Altholz entsorgen möchte, hat dazu bei der Sammelaktion des Landkreises am Samstag, 28. April, Gelegenheit. In Aichach, Aindling, Friedberg, Kissing und Pöttmes wird der als gefährlich eingestufte Abfall, der sonst nur über dafür zugelassene Betriebe entsorgt werden kann, zum Preis von 24 Euro für den Kubikmeter angenommen. Die Mindestgebühr beträgt vier Euro pro Anlieferung. Das Geld muss vor Ort in bar bezahlt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.