Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Adelzhausen: Landmannsdorf: Leben an der Quelle der Ecknach

Adelzhausen
28.08.2019

Landmannsdorf: Leben an der Quelle der Ecknach

Auf dem Schweinemasthof der Familie Oswald ist heute reges Treiben. Über 20 Ferienkinder aus Adelzhausen und Sielenbach verbringen ein paar Stunden mit den Tieren, dabei werden sie von Elisabeth und Franz-Xaver Oswald (links) schon das achte Jahr in Folge begleitet. Die sechsjährige Alba strahlt über beide Ohren, als sie ein wenige Stunden altes Ferkel im Arm halten darf.
5 Bilder
Auf dem Schweinemasthof der Familie Oswald ist heute reges Treiben. Über 20 Ferienkinder aus Adelzhausen und Sielenbach verbringen ein paar Stunden mit den Tieren, dabei werden sie von Elisabeth und Franz-Xaver Oswald (links) schon das achte Jahr in Folge begleitet. Die sechsjährige Alba strahlt über beide Ohren, als sie ein wenige Stunden altes Ferkel im Arm halten darf.
Foto: Alice Lauria

Plus Gut 200 Menschen leben im größten Adelzhausener Ortsteil Landmannsdorf. Darunter zwei Familien in Vollerwerbsbetrieben, Zugezogene und ein Westernreiter.

Auch der Sommer daheim hat viele tolle Seiten. Wie die in den Gemeinden im AN-Verbreitungsgebiet aussehen, zeigen wir auch heuer in unserer Sommerserie „Sommer in ...“. Heute sind wir im Adelzhausener Ortsteil Landmannsdorf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren