Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Affing-Mühlhausen: Aufsehenerregende Winterwanderung: Schafe kehren nach Mühlhausen zurück

Affing-Mühlhausen
15.01.2021

Aufsehenerregende Winterwanderung: Schafe kehren nach Mühlhausen zurück

Die Schafherde der Familie Hartl zieht über den Hügel von Rehling Richtung Gebenhofen und weiter zum Stall nach Mühlhausen. Rund 600 Tiere waren bei der Winterwanderung dabei.
Foto: Josef Abt

Plus Die Herde der Familie Hartl zieht auf dem Heimweg nach Mühlhausen durch den nördlichen Landkreis. Die Schäfer sind froh, dass den Tieren nichts passiert.

Früher waren es bekannte Bilder: Schafherden, die auf dem Land umherziehen. Heute haben diese Anblicke eher Seltenheitswert. Schafherden auf Winterwanderschaft gibt es aber dennoch. So zog die Schafherde der Familie Hartl aus dem Affinger Ortsteil Mühlhausen jetzt mit rund 600 Tieren, darunter auch mehrere Lämmer, aus der Nähe von Pöttmes Richtung Heimat. Die Herde von Christian Hartl wurde begleitet von Seniorschäfer Josef Hartl, der jetzt im Ruhestand ist und einem Schäfer aus dem Königsmooser Ortsteil Klingsmoos (Kreis Neuburg-Schrobenhausen), der bei den Hartls angestellt ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.