Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Affing-Mühlhausen/Bergen: Westumfahrung: Landwirt und Campingplatzbetreiberin fürchten um Existenz

Affing-Mühlhausen/Bergen
10.11.2021

Westumfahrung: Landwirt und Campingplatzbetreiberin fürchten um Existenz

Im großzügigen Rahmen der Realschulturnhalle in Bergen lief die Erörterung zur Westumfahrung Mühlhausen ab. Vorne rechts saßen die Vertreter der Regierung von Schwaben, gegenüber die Vertreter des Vorhabensträgers, die Gemeinde Affing und die Stadt Augsburg, mit ihren Anwälten und Planern. Am Tisch davor nahmen die Gegner Platz. 60 Besucherinnen und Besucher hätten Platz gehabt, gut 15 waren im Schnitt anwesend.
Foto: Carmen Jung

Plus Ein Landwirt befürchtet, dass die Westumfahrung wie ein Damm wirkt und seine Futterwiese vernässt. Sorgen hat auch die Campingplatzbetreiberin.

Die geplante Westumfahrung für Mühlhausen bedrohe Landwirte in ihrer Existenz. Das jedenfalls machte Anwalt Leopold M. Thum im Rahmen der Erörterung im Zuge des Planfeststellungsverfahrens für das Straßenbauprojekt am Dienstag deutlich. Ähnlich äußerte sich ein Kollege im Namen der Betreiberin eines Campingplatzes westlich der Augsburger Straße im Süden von Mühlhausen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.