Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Ausstellung in Aichach: Heimische Pflanzen neu entdecken

Aichach
10.03.2020

Ausstellung in Aichach: Heimische Pflanzen neu entdecken

Einbinden will man auch die Schulen des Landkreises. Die erste Klasse der Realschule Aichach war schon da. Harald Harazim führte durch die Ausstellung und erläuterte den Lebensraum der Trollblume.
Foto: Erich Echter

Der Landschaftspflegeverband Aichach-Friedberg zeigt in einer Ausstellung im Aichacher Stadtmuseum Pflanzen und Tiere aus Bayern.

Bayerns Ureinwohner“ stehen im Aichacher Stadtmuseum in einer Sonderausstellung im Mittelpunkt. Allerdings sind nicht Menschen gemeint, sondern Tiere und Pflanzen, die sich vor Jahrhunderten hier angesiedelt haben. Die Ausstellung mit dem Titel „Wild, bunt und voller Wunder – Pflanzen und Tiere in Bayerns Kulturlandschaft“ hat der Landschaftspflegeverband (LPV) Aichach-Friedberg nach Aichach geholt. Zur Eröffnung kamen auch Vertreter der Land- und Forstwirtschaft, Jäger und Umweltschützer, darunter Reinhard Herb, Kreisobmann im Bayerischen Bauernverband, Förster Rudi Brandl und Paul Berchtenbreiter, Vorsitzender des Jagdschutz- und Jägervereins Aichach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.