Newsticker
Selenskyj bereitet Ukraine auf längeren Krieg vor
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: BR-Radltour: 1100 Radler fahren im Sommer durch Aichach - nicht das erste Mal

Aichach
26.01.2020

BR-Radltour: 1100 Radler fahren im Sommer durch Aichach - nicht das erste Mal

Pitschnass, aber die meisten noch gut gelaunt kamen die Radler 2010 in Aichach an. Ende Juli macht die BR-Radltour wieder Station in Aichach.
2 Bilder
Pitschnass, aber die meisten noch gut gelaunt kamen die Radler 2010 in Aichach an. Ende Juli macht die BR-Radltour wieder Station in Aichach.
Foto: Archivfoto Erich Echter

Plus Ende Juli macht die BR-Radltour zum dritten mal in Aichach Halt. Es gibt wieder ein kostenloses Open-Air-Konzert für alle am Volksfestplatz und mehr.

Radfahrer sind in der Regel Optimisten: Es gibt kein gutes oder schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung. Dennoch strampelt es sich bei Sonnenschein natürlich viel, viel besser. Und vielleicht spielt das Wetter in diesem Sommer ja auch tatsächlich mal mit, wenn die 31. BR-Radltour zum dritten Mal durch Aichach rollt. 1100 Freizeitradler können sich laut Bayerischem Rundfunk insgesamt zur Tour über insgesamt 500 Kilometern und durch sechs Regierungsbezirke an sechs Tagen anmelden. Die Teilnehmer starten am Sonntag, 26. Juli, in Cham (Oberpfalz). Dann führt die Route sie weiter über Kelheim (Niederbayern) und Freising (Oberbayern), bevor sie am Mittwoch, 29. Juli, in Aichach Halt machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.