Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Bahnhofstraße in Aichach ist ab Montag teilweise gesperrt

Aichach
05.07.2020

Bahnhofstraße in Aichach ist ab Montag teilweise gesperrt

Ab Montag ist die Bahnhofstraße in Aichach zwischen Bahnhof und Paarbrücke zum Teil gesperrt.
Foto: Erich Echter (Archivfoto)

Ab Montag werden an der Aichacher Bahnhofstraße größere Straßenschäden behoben. Das Bauamt bittet Verkehrsteilnehmer diesen Abschnitt zu umfahren.

Autofahrer aufgepasst: In Aichach ist die Bahnhofstraße nächste Woche teilweise gesperrt. Deshalb kann es vorübergehend zu Stauungen kommen, warnt das Bauamt der Stadt Aichach. Los geht es am Montag, 6. Juli. Wie stellvertretender Bauamtsleiter Michael Thalhofer berichtet, müssen Teilbereiche der Bahnhofstraße – zwischen Bahnhof und Paar – kurzfristig saniert werden. Vor allem im Bereich der Flutgrabenbrücke gebe es größere Straßenschäden wie Aufbrüche, Risse und Unebenheiten durch Materialverschiebungen. „Die Reparaturarbeiten können aufgrund der sehr hohen Verkehrsbelastung natürlich nicht ohne Verkehrsbehinderung durchgeführt werden“, so Thalhofer.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.