Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Bauarbeiten beginnen: Bahnhofstraße ist jetzt gesperrt

Aichach
16.04.2018

Bauarbeiten beginnen: Bahnhofstraße ist jetzt gesperrt

Die Bauarbeiten haben in der Aichacher Bahnhofstraße begonnen. Der Verkehr wird umgeleitet.
Foto: Erich Echter

Die Baustellenzeit in Aichach hat begonnen. Seit Montagmorgen sind die Bahnhofstraße und die Einmündung der Franz-Beck-Straße für den Verkehr gesperrt.

In Aichach hat nun für alle sichtbar die Baustellenzeit begonnen: Seit Montagmorgen und für die nächsten Monate ist die Bahnhofstraße zwischen den Brücken über die Paar und das Griesbacherl gesperrt. Und auch an der Einmündung der Franz-Beck-Straße am Freibad ist für Autofahrer kein Durchkommen mehr. Sie werden nun ebenso wie Regionalbusse umgeleitet. Die Umleitung erfolgt von Norden her vom Kreisverkehr an der Bahnunterführung über die Donauwörther Straße, Gerhauser, Martin-, Werlberger und Augsburger Straße bis zum Milchwerk-Areal und umgekehrt. Wie mehrfach berichtet, wird die Einmündung der Franz-Beck-Straße in die Bahnhofstraße zum Kreisverkehr umgebaut. Der Kreisverkehr soll bis August fertig sein und danach für den Verkehr freigegeben werden. Allerdings bleibt die Bahnhofstraße noch bis circa Oktober vom neuen Kreisverkehr bis zur Altstadt gesperrt. Sie wird mitsamt den Gehwegen ausgebaut. Zum Auftakt der Straßensperrungen hat sich der Verkehr am Montagmorgen im Aichacher Zentrum gleich gestaut – die gesamte Umleitungsstrecke und auch die Sudetenstraße waren sofort erheblich vom Verkehr belastet. (nsi/uj)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.