Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Filmfestival bringt Erlös von 20000 Euro

Aichach
17.11.2015

Filmfestival bringt Erlös von 20000 Euro

Spendenübergabe nach dem Filmfestival: (von links) Bürgermeister Klaus Habermann, Werner Käuferle (Rotary-Club), Rotary-Präsident Dieter Nitzsche, Cineplex-Besitzer Werner Rusch, Christine Helfer (Konrektorin Geschwister-Scholl-Schule), Detlef Kraze (Schulleiter Wittelsbacher Realschule), Birgit Zierer (stellvertretende Schulleiterin Grundschule Griesbeckerzell-Obergriesbach), Silvia Reisenweber-Zwikirsch (Leiterin Ludwig-Steub-Grundschule), Dr. Tobias Lutz (Verein Ubuntu, Friedberg), Marlene Scherer (stellvertretende Leiterin Grundschule Nord) und Sepp-Dieter Manhart (Rektor Grundschule Ecknach).
Foto: AN

Die Organisatoren des Aichacher Filmfestivals haben den Erlös des ersten Aichacher Filmfestivals an Aichacher Schulen und eine private Hilfsorganisation gespendet.

Aichach Es war mehr Arbeit, als die Organisatoren zunächst gedacht hatten. Aber die Arbeit hat sich gelohnt: 20000 Euro blieben beim ersten Aichacher Filmfestival unterm Strich als Erlös. Das Geld wurde nun als Spende an Aichacher Schulen sowie an die private Hilfsorganisation Ubuntu übergeben, die ein Projekt in Kenia betreibt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.