Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Afrika im Wittelsbacher Land

Aichach-Friedberg
13.08.2015

Afrika im Wittelsbacher Land

Der Juli war heiß, sonnig und sehr trocken. Ein Rückblick auf den Monat, bevor der August kam.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Juli war heiß, sonnig und sehr trocken – fast drei Grad über langjährigen Mitttel. Und dann kam ein Sturmtief.

Hitze und Trockenheit bestimmten den Juli 2015. Gleich zu Beginn des Monats gelangte unter Hochdruckeinfluss subtropische Luft aus dem Norden Afrikas zu uns. Am ersten Wochenende kletterten die Temperaturen bis fast 35 Grad. Vor den Freibädern bildeten sich lange Schlangen, an Badeseen herrschte Gedränge. In der Folge gab es zwar auch einige kühlere Tage, oft war es allerdings sommerlich warm oder heiß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.