Newsticker
Selenskyj bereitet Ukraine auf längeren Krieg vor
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Barrierefreie Bahnhöfe: Bürgermeister hoffen auf baldige Taten

Aichach-Friedberg
15.06.2021

Barrierefreie Bahnhöfe: Bürgermeister hoffen auf baldige Taten

Die Paartalbahn wartet am Aichacher Bahnhof auf ihre Weiterfahrt. In wenigen Jahren sollen die beiden Bahnsteige barrierefrei verbunden sein.
Foto: Evelin Grauer

Plus Die Ankündigung aus München, dass die Bahnhöfe in Aichach, Dasing und Radersdorf ausgebaut werden, erntet viel Beifall. Aber die konkreten Planungen fehlen noch.

Drei weitere Bahnhöfe auf der Strecke der Paartalbahn werden barrierefrei ausgebaut: Aichach, Dasing und Radersdorf (Markt Kühbach). Das verkündete die bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer am Montag im Landratsamt in Aichach. Die drei betroffenen Bürgermeister sprachen gegenüber unserer Redaktion am Dienstag von "einem guten Tag" für ihre Kommune. Für den ebenfalls anwesenden Bürgermeister von Obergriesbach, Jürgen Hörmann, hatte die Ministerin kein Geschenk im Gepäck. Steht Obergriesbach jetzt als Verlierer da?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.