Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Corona: Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg unter der 100er-Marke

Aichach-Friedberg
11.10.2021

Corona: Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg unter der 100er-Marke

Hände desinfizieren, um einer Ansteckung vorzubeugen, ist weiterhin angebracht. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg liegt am Montag bei 88,1.
Foto: Andreas Arnold, dpa (Symbolbild)

Die Corona-Inzidenz im Wittelsbacher Land liegt am Montag deutlich unter dem Sonntagswert. Ab jetzt muss der Corona-Test selbst bezahlt werden. Was er kostet.

Die Corona-Zahlen im Landkreis Aichach-Friedberg liegen wieder deutlich unter der 100er-Marke. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Montagmorgen 88,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Am Sonntag hatte die Sieben-Tage-Inzidenz noch bei 97 gelegen. Die Corona-Ampel in Bayern steht derzeit auf Grün.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.