Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Coronavirus: Öffentliches Leben in Aichach-Friedberg eingeschränkt

Aichach-Friedberg
16.03.2020

Coronavirus: Öffentliches Leben in Aichach-Friedberg eingeschränkt

Um die Ausbreitung des Coronavirus’ zu verlangsamen hat die bayerische Landesregierung den Katastrophenfall ausgerufen. Neue Regelungen schränken das öffentliche Leben stark ein
Foto: Daniel Karmann/dpa (Symbol)

In ganz Bayern ist der Katastrophenfall ausgerufen. Auch im Wittelsbacher Land schließen Dienstag die Freizeiteinrichtungen und ab Mittwoch der Einzelhandel.

Die Straßen sind jetzt schon leerer. Viele Menschen im Wittelsbacher Land kommen der Aufforderung nach, eher zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte zu meiden. Trotzdem weitet sich das Virus immer weiter aus. Mit Stand von Montagnachmittag gibt es im Landkreis Aichach-Friedberg zehn Corona-Erkrankte. Sie befinden sich in Quarantäne, ebenso wie weitere rund 80 Kontaktpersonen von Erkrankten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.