Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Der Landkreis Aichach-Friedberg hat noch ein „fettes“ Finanzjahr vor sich

Aichach-Friedberg
24.11.2020

Der Landkreis Aichach-Friedberg hat noch ein „fettes“ Finanzjahr vor sich

Der Landkreis Aichach-Friedberg kalkuliert auch im nächsten Jahr mit einem Rekordhaushalt. Voraussichtlich den vorerst letzten, weil 2022 die Steuereinnahmen sinken werden.
Foto: Monika Skolimowska, dpa-Zentralbild, dpa (Symbolbild)

Plus Das Wittelsbacher Land kalkuliert für 2021 mit einem weiteren Rekord-Haushalt. Wie geht das zusammen mit der Pandemie, Wirtschaftskrise und der Steuerflaute?

Pandemie, Wirtschaftskrise, Steuereinbrüche – und das Wittelsbacher Land geht vom nächsten Rekordhaushalt aus. Wie passt das zusammen? Nun, der Etat des Landkreises wird vor allem durch die Kreisumlage der 24 Kommunen finanziert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.