Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Die Wackerls geben den Kampf um ihr Pflegekind nicht auf

Aichach-Friedberg
12.12.2013

Die Wackerls geben den Kampf um ihr Pflegekind nicht auf

Die Unterschriftenliste aus Todtenweis hat inzwischen die dritte Station erreicht.
2 Bilder
Die Unterschriftenliste aus Todtenweis hat inzwischen die dritte Station erreicht.
Foto: Ulrich Wagner

Sozialministerin Emilia Müller hat ein offenes Ohr für den Kampf der Familie aus Todtenweis um die ihr einst anvertraute Sandra. Ein Video enthält eine herzzerreißende Botschaft.

Sie hat Gehör gefunden bei Sozialministerin Emilia Müller. Diesen Eindruck jedenfalls brachte die Delegation aus Todtenweis am Dienstag vom Besuch in München mit nach Hause. Ihr Anliegen ist bekannt: Sie unterstützt die Familie Wackerl im Kampf um ihr früheres Pflegekind Sandra (Name geändert). Petra Wackerl sagte nach dem Termin: „Wir wurden ernst genommen.“ Trotzdem dürfte ein Ergebnis mehrere Wochen auf sich warten lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.