Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Ein neuer Anlauf für den Gelben Sack

Aichach-Friedberg
26.04.2014

Ein neuer Anlauf für den Gelben Sack

Vor fast zehn Jahren stimmte eine Mehrheit der Wähler beim Bürgerentscheid gegen die Einführung eines Gelben Sacks. Nun kommt das Thema wieder auf die Tagesordnung.
Foto: Symbolbild: Wolfgang Widemann

Die Junge Union fordert einen gelben Sack als Ergänzung zum System der Wertstoffhöfe. Sie hat ein Druckmittel.

Aichach-Friedberg Kommt im Wittelsbacher Land der Gelbe Sack nun in Form der Gelben Tonne? Fast zehn Jahre ist es her, dass sich beim Bürgerentscheid eine klare Mehrheit gegen das Holsystem für Leichtverpackungen mit dem Grünen Punkt ausgesprochen hat. Jetzt bringt die Junge Union Aichach-Friedberg das Thema wieder auf die Tagesordnung. Der neue Landrat Klaus Metzger und der Kreistag sollten sich der Sache annehmen, fordert die Nachwuchsorganisation der CSU: „Falls dies nicht geschieht, wird ein Bürgerbegehren zur Einführung der Gelben Tonne angestrebt“, teilt der Kreisvorsitzende Florian Fleig mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.