Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt immer weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Getreide: Wie steht es um die Ernte im Wittelsbacher Land?

Aichach-Friedberg
10.08.2020

Getreide: Wie steht es um die Ernte im Wittelsbacher Land?

Das Lagerhaus in Motzenhofen mit den derzeit (noch) vier Silos, die bis zur Ernte im nächsten Jahr auf die doppelte Kapazität erweitert werden sollen.
Foto: Josef Abt

Plus Die Getreideernte ist dieses Jahr sehr ertragreich. Was das für die Mitarbeiter bedeutet und welche Auswirkungen das auf den Markt hat.

Mähdrescher im Dauereinsatz: Die Getreideernte im Wittelsbacher Land ist nach idealen Temperaturen am Wochenende schon sehr weit fortgeschritten und in einigen Regionen schon nahezu abgeschlossen. Vereinzelt stehen noch Weizenfelder, weil auch mit den hochmodernen und effizienten Dreschmaschinen die Kapazitäten nicht unendlich sind. Mitarbeiter der Lagerhäuser waren in den vergangenen Wochen fast rund um die Uhr im Arbeitseinsatz. Die Anforderungen fürs Personal bei der Getreideannahme liegen oft am Limit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.