Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: „Hexenjagd im Wittelsbacher Land“: Autorin veröffentlicht Regionalkrimi

Aichach-Friedberg
23.08.2019

„Hexenjagd im Wittelsbacher Land“: Autorin veröffentlicht Regionalkrimi

Agnes Bernauer und Herzog Albrecht III. auf der Bühne am Stadtplatz.

Plus Das Wittelsbacher Land hat einen Regionalkrimi: Als Coletta Coi veröffentlicht eine Autorin aus dem Landkreis ihr Buch „Hexenjagd im Wittelsbacher Land“.

Wer hat die Hauptdarstellerin entführt? Wer hat den Steigbügel und Sattel gelockert? Wer gab den Pferden Hafer und ließ sie fast in die Zuschauerreihen stürmen? Und: Wer hat die Schwerter vertauscht und die blutende Verletzung verursacht? In Coletta Cois Regionalkrimi „Hexenjagd im Wittelsbacher Land“, passiert all das und noch viel mehr während einer Freilichtaufführung auf der bekannten Burgberg-Bühne im Bayracher Hinterland. Bis es zur Festnahme des Übeltäters kommt, hinterlassen die Krimi-Protagonisten ihre Spuren in bekannten Gefilden. Für ortskundige Bewohner des Wittelsbacher Landes ein Lesevergnügen mit Wiedererkennungswert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.