Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Mit dem Heißluftballon über das Wittelsbacher Land schweben

Aichach-Friedberg
13.08.2020

Mit dem Heißluftballon über das Wittelsbacher Land schweben

Im Heißluftballon hat man eine wunderschöne Sicht auf das Wittelsbacher Land. Von oben sieht die Paartalbahn am Bahnhof in Obergriesbach aus wie eine Modelleisenbahn.
Foto: Marlene Weyerer

Plus Der Heißluftballon mit dem Logo des Wittelsbacher Lands ist häufig am Himmel zu sehen. Wer damit fahren will, muss im Sommer sehr früh aufstehen.

Langsam wird es hell. Am Horizont ist die Sonne zwar noch nicht zu sehen, aber die Morgenröte scheint über die Wiese im Paartal. Der Tau, der sich über Nacht gebildet hat, fängt an zu verdunsten, das Gras ist von Nebel bedeckt. „Alle anpacken!“ Viel Zeit, um die romantische Szenerie zu betrachten, bleibt nicht. Horst Reisch packt mit seinem Sohn Max seinen Heißluftballon aus dem Hänger. Die Mitfahrerinnen müssen helfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.