Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Nitrat im Grundwasser: Bauern aus Aichach-Friedberg lassen Belastung prüfen

Aichach-Friedberg
09.05.2021

Nitrat im Grundwasser: Bauern aus Aichach-Friedberg lassen Belastung prüfen

Die verschärfte Düngeverordnung und die Ausweisung vieler mit Nitrat belasteter Flächen im Landkreis Aichach-Friedberg treibt die Landwirte um.
Foto: Philipp Schulze, dpa (Symbolbild)

Plus Die Nitratbelastung im Grundwasser in Aichach-Friedberg ist nach Ansicht der Behörden vielerorts zu hoch. Viele Landwirte haben Zweifel daran. Sie wehren sich nun.

Wie stark ist das Grundwasser im Landkreis Aichach-Friedberg mit Nitrat belastet? Sehr, sagt das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU). Eine Karte auf seiner Internetseite weist viele Flächen im Wittelsbacher Land als rote, also belastete Gebiete aus. Das hat Auswirkungen darauf, wie sehr Landwirte ihre Felder düngen dürfen. Viele von ihnen halten Ausmaß und Lage der roten Flächen für nicht nachvollziehbar. Rund 150 Landwirte aus Aichach-Friedberg und angrenzenden Landkreisen wehren sich nun dagegen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.