Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Tornado-Opfer in Affing bekommen fast 600.000 Euro Spenden

Aichach-Friedberg
24.11.2016

Tornado-Opfer in Affing bekommen fast 600.000 Euro Spenden

Aufräumarbeiten nach dem Tornado im Mai 2015: Das Archivbild zeigt eine Szene im Affinger Ortsteil Gebenhofen.
Foto: Ulrich Wagner

Eineinhalb Jahre nachdem ein Tornado durch Affing wütete, erhalten die Opfer Geld. Doch 93.000 Euro bleiben auf dem Spendenkonto – das hat eine positive Ursache.

Die Affinger Tornado-Spenden sind jetzt angekommen. In dieser Woche geht das Geld auf den Konten der Betroffenen ein. Das teilte Bürgermeister Markus Winklhofer auf Anfrage unserer Redaktion mit und erklärte, er sei darüber „sehr erleichtert“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.