Newsticker
Raketenangriffe auf die Großstadt Saporischschja im Osten der Ukraine
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Trennung von Klinikchef Kazmierczak ruft geteilte Reaktionen hervor

Aichach-Friedberg
29.08.2019

Trennung von Klinikchef Kazmierczak ruft geteilte Reaktionen hervor

Dass die Geburtshilfe im neuen Aichacher Krankenhaus erst gar nicht mehr in Betrieb ging, sorgte im Wittelsbacher Land für Entrüstung. Das für die nächsten Jahre angekündigte Defizit veranlasste den Landkreis nun dazu, die Reißleine zu ziehen und sich vom Klinik-Geschäftsführer zu trennen.
2 Bilder
Dass die Geburtshilfe im neuen Aichacher Krankenhaus erst gar nicht mehr in Betrieb ging, sorgte im Wittelsbacher Land für Entrüstung. Das für die nächsten Jahre angekündigte Defizit veranlasste den Landkreis nun dazu, die Reißleine zu ziehen und sich vom Klinik-Geschäftsführer zu trennen.
Foto: Christoph Lotter

Plus Aichachs Bürgermeister begrüßt die Freistellung von Klinik-Geschäftsführer Kazmierczak. Aus den Reihen der Unabhängigen kommt hingegen deutliche Kritik.

Nur noch bis Sonntag ist Dr. Krzysztof Kazmierczak Geschäftsführer der Kliniken an der Paar. Danach ist er freigestellt. Am Mittwoch beschlossen Werkausschuss und Kreistag in nichtöffentlichen Sondersitzungen, sich von ihm zu trennen. Anlass dafür, die Reißleine zu ziehen, war das von der Geschäftsführung für die nächsten drei Jahre prognostizierte Defizit von insgesamt rund 30 Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.