Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Verspätete Meldung ist die Ursache für die niedrige Inzidenz am Mittwoch

Aichach-Friedberg
14.10.2021

Verspätete Meldung ist die Ursache für die niedrige Inzidenz am Mittwoch

War die niedrige Corona-Inzidenz am Mittwoch im Landkreis Aichach-Friedberg ein Übertragungsfehler?
Foto: Karl-Josef Hildenbrand (Symbolbild)

Die am Mittwoch vom RKI für den Landkreis Aichach-Friedberg gemeldete Corona-Inzidenz von 65,9 war zu niedrig. So ist der Fehler entstanden.

Im Vergleich zum Vortag hat die Corona-Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg einen großen Sprung nach oben gemacht und liegt nun bei 93,3. Am Vortag hatte das Robert-Koch-Institut (RKI) noch einen Wert von 65,9 ausgegeben - und das, obwohl es in einer Meringer Pflegeeinrichtung einen größeren Corona-Ausbruch gab. Wie kann das sein?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.