Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Im Fundbüro gibt's was zu holen

Aichach
15.10.2013

Im Fundbüro gibt's was zu holen

Fahrräder werden besonders viele abgegeben. In Aichach werden sie in einem extra Fahrradkeller aufgehoben. Kleine Fundsachen werden nur sehr selten abgeholt (rechts).
Foto: Jakob Stadler

Ehrliche Finder bringen Fundsachen, manchmal sogar Geldscheine, zu den Behörden. Nur selten meldet sich der Besitzer. Obwohl sich ein Gang zum Fundamt oft lohnen würde.

Wer in Aichach etwas verloren hat, kommt zu ihr. Ursula Miller ist Mitarbeiterin des Einwohnermeldeamts und damit auch für Fundsachen zuständig. Sie und ihre Kollegen bewahren in ihrem Büro alles auf, was sich über die Zeit ansammelt. Im vergangenen Jahr haben sie fast 200 Gegenstände aufgenommen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren