Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Kerzen erinnern an die Ereignisse in den Kirchengemeinden

Aichach
05.01.2021

Kerzen erinnern an die Ereignisse in den Kirchengemeinden

Eine ökumenische Jahresschlussandacht hielten der katholische Stadtpfarrer Herbert Gugler und der evangelische Pfarrer Winfried Stahl in der Aichacher Stadtpfarrkirche ab.
Foto: Markus Drößler

Die katholische und die evangelische Gemeinde feiern gemeinsam eine ökumenische Andacht zum Jahresschluss. Dabei blicken sie auf die vergangenen Monate zurück.

Eine Kerze nach der anderen wurde in der Aichacher Stadtpfarrkirche entzündet, als die katholische und die evangelische Gemeinde dort ihre gemeinsame, ökumenische Jahresandacht abhielten. Jede Kerze erinnerte an besondere Ereignisse im vergangenen Jahr - an die Taufen, an die Kommunionfeiern, die Firmung, die Konfirmation, an die Eheschließungen und an die Todesfälle in den beiden Gemeinden. Die Andacht hielten der evangelische Pfarrer Winfried Stahl und sein katholischer Kollege, Stadtpfarrer Herbert Gugler, gemeinsam ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.