Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Natur- und Umweltschutzbeirat wählt Michael Zott zu seinem Vorsitzenden

Aichach
14.10.2021

Natur- und Umweltschutzbeirat wählt Michael Zott zu seinem Vorsitzenden

Neuer Vorsitzender des Natur- und Umweltschutzbeirates der Stadt Aichach ist Michael Zott rechts. Er wird von Ralph Hartmann (links) vertreten.
Foto: Gerlinde Drexler

Plus Nach dem Wegzug der bisherigen Vorsitzenden Sabine Kreitmeir wird ihr Nachfolger im Aichacher Stadtrat auch als Umweltreferent in dieses Amt gewählt.

Eine ganze Reihe von Themen liegen Michael Zott am Herzen, für die er sich einsetzen möchte. Angefangen vom Schutz der Tiere, über Vermeidung von Lärm bis zu einem besseren Verständnis zwischen Menschen und Landwirten. Bei der Sitzung des Natur- und Umweltschutzbeirates am Dienstag wählten die Mitglieder Zott zum neuen Vorsitzenden. Die Wahl war notwendig geworden, weil seine Vorgängerin, Umweltreferentin Sabine Kreitmeir, aus Aichach weggezogen war und ihr Mandat im Stadtrat niedergelegt hatte. Zott ist für sie in den Stadtrat nachgerückt und dort auch zum Umweltreferenten gewählt worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.