Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Naturschutzbeirat: Aichacher sollen wieder Müll sammeln

Aichach
08.05.2021

Naturschutzbeirat: Aichacher sollen wieder Müll sammeln

Die neu gewählten Mitglieder des Natur- und Umweltschutzbeirats der Stadt Aichach trafen sich zu ihrer konstituierenden Sitzung und wählten den Vorstand.
Foto: Gerlinde Drexler

Plus Wegen Corona dauert es ein Jahr, bis sich der neue Aichacher Natur- und Umweltschutzbeirat zum ersten Mal trifft. Eine Aktion steht im Vordergrund.

Mehrere Anläufe hat der Natur- und Umweltschutzbeirat der Stadt Aichach gebraucht, bis er sich ein Jahr nach seiner Wahl nun endlich zur konstituierenden Sitzung treffen konnte. Grund für die Verzögerung waren die Pandemieauflagen. Die 16 Mitglieder wählten die Natur- und Umweltreferentin der Stadt, Sabine Kreitmeir, zur Vorsitzenden, ihr Stellvertreter ist Ralph Hartmann. Protokollführer ist Horst Penthaler. Die Neuauflage der Müllsammelaktion ist eine der Maßnahmen, die die neue Vorsitzende angehen will.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.