Startseite
Icon Pfeil nach unten
Aichach
Icon Pfeil nach unten

Aichach: Prozess in Aichach: Rentner verletzt Nachbarn mit der Säge an den Händen

Aichach

Prozess in Aichach: Rentner verletzt Nachbarn mit der Säge an den Händen

    • |
    Ein Nachbarschaftsstreit wegen eines Bretts am Zaun bringt einen 69-Jährigen am Aichacher Amtsgericht auf die Anklagebank. Der Nachbar hat alles gefilmt.
    Ein Nachbarschaftsstreit wegen eines Bretts am Zaun bringt einen 69-Jährigen am Aichacher Amtsgericht auf die Anklagebank. Der Nachbar hat alles gefilmt. Foto: Katja Röderer (Archivbild)

    Der kurze Ruck nach oben mit der Säge in Richtung des Gesichts des Filmenden war auf dem Video deutlich zu sehen. Der 69-Jährige, der im Oktober vergangenen Jahres die Säge in der Hand gehalten hatte, bestritt, damit auf seinen Nachbarn gezielt und ihn verletzt zu haben. Er hatte wegen gefährlicher Körperverletzung einen Strafbefehl über eine sechsmonatige Bewährungsstrafe sowie 1000 Euro Geldauflage erhalten. Dagegen hatte der Rentner aus dem nördlichen Landkreis Einspruch eingelegt. Am Amtsgericht Aichach wies Richter Axel Hellriegel ihn darauf hin, welches Risiko er damit eingegangen sei.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden