Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: "StadtKunst BauSteine" verwandeln sich ein letztes Mal

Aichach
12.09.2021

"StadtKunst BauSteine" verwandeln sich ein letztes Mal

Die Augsburger Künstlerin Esther Irina Pschibul veränderte das Werk mit einem acht Millimeter starken Aluminiumdraht, der sinnbildlich für den Ariadnefaden steht.
Foto: Erich Echter

Plus Neue Akzente haben die "StadtKunst BauSteine" in Aichach erhalten.

Ihre letzte Metamorphose, also Verwandlung in eine andere Gestalt, erfuhren die "StadtKunst BauSteine" in Aichach. Bis Sonntag bekamen die Kunstwerke am Stadtplatz, im Badgäßchen und am Feuer-Haus neue Akzente.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.