Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Unfall in Aichach: Radler stürzt und muss ins Krankenhaus

Aichach
21.11.2021

Unfall in Aichach: Radler stürzt und muss ins Krankenhaus

Der Rettungsdienst brachte einen Radler ins Aichacher Krankenhaus, nachdem dieser sich zuvor bei einem Sturz verletzt hatte.
Foto: Alexander Kaya/Symbolfoto

Ein Radler ist am Freitagnachmittag am Jakobiweg in Aichach gestürzt. Bei dem Unfall zog er sich Prellungen und eine Platzwunde zu. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Unfall hat sich ein 56-jähriger Radler in Aichach verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte der Mann am Freitag gegen 15.25 Uhr am Jakobiweg auf Höhe der Hausnummer 9 bei dem dort abgesenkten Bordstein auf den Gehweg in südwestliche Richtung auffahren.

Radler stürzt in Aichach und zieht sich Platzwunde und Prellungen zu

Dabei rutschte der aus Aichach stammende Radler mit seinem Vorderreifen weg und stürzte. Er zog sich eine Platzwunde an der rechten Augenbraue sowie Prellungen am rechten Beckenbereich zu. Der Rettungsdienst brachte den Mann zur Behandlung ins Aichacher Krankenhaus. Am Fahrrad entstand laut Polizei kein Schaden. (nsi)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.