Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Unterschneitbach: 56-jähriger Arbeiter wird auf Baustelle verschüttet

Aichach-Unterschneitbach
08.08.2019

56-jähriger Arbeiter wird auf Baustelle verschüttet

Ein 56-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag bei Bauarbeiten in Unterschneitbach in einem drei Meter tiefen Graben hüfthoch verschüttet.
Foto: Foto: Erich Echter

Ein Betriebsunfall geschah am Donnerstag auf einer Baustelle in Unterschneitbach. Dabei wurde ein 56-Jähriger verletzt. Ein Hubschrauber flog ihn ins Krankenhaus.

Ein 56-jähriger Arbeiter ist am Donnerstagnachmittag bei einem Betriebsunfall im Aichacher Stadtteil Unterschneitbach verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei-Einsatzzentrale in Augsburg auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte, war auf einer Baustelle ein circa drei Meter tiefer und ein Meter breiter Graben ausgehoben worden, um darin Rohre zu verlegen. Als der Arbeiter in den Graben stieg und dort mit einer Schaufel zugange war, rutschte plötzlich eine Seitenwand nach. Das Erdreich verschüttete den Mann ungefähr bis zur Hüfte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren