Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Volkstheater bringt Nibelungen auf die Bühne

Aichach
05.03.2018

Volkstheater bringt Nibelungen auf die Bühne

Ein Heiratsantrag der – fast – klassischen Art: auf den Knien und mit einem Blumenstrauß aus der Hosentasche! Kriemhild (Teresa Neumaier) ist trotzdem hin und weg von ihrem Siegi (Markus Schneider).
4 Bilder
Ein Heiratsantrag der – fast – klassischen Art: auf den Knien und mit einem Blumenstrauß aus der Hosentasche! Kriemhild (Teresa Neumaier) ist trotzdem hin und weg von ihrem Siegi (Markus Schneider).
Foto: Vicky Jeanty

Das Volkstheater Aichach wählt eine amüsante Variante des Heldenepos und macht in der TSV-Turnhalle aus den Nibelungen ein sehenswertes Spektakel.

Wenn Frauen sich Männern gegenüber wie Männer gebären, kann es passieren, dass sie deren Gehabe noch übertreffen. Das macht sie nicht sympathischer. Sind sie gar getrieben von Rache und Eifersucht, Habgier und Missgunst, gehen sie im wahrsten Sinne des Wortes „über Leichen“. Welch fatale Allianz weibliche Fantasien und mörderische Dynamik eingehen können, bekamen die Nibelungen-Helden auf der Volkstheater-Bühne am Samstag zu spüren. Am Ende verenden sie am tödlichen Cocktail, den ihnen Kriemhild und Brünhild gereicht haben. Dass auch der Knabe Ortwin dran glauben muss, nehmen die Furien billigend in Kauf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.