Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Volkstheater wagt sich an „Die Niebelungen“

Aichach
24.02.2018

Volkstheater wagt sich an „Die Niebelungen“

Nach der dramatischen Absage der gesamten Spielzeit 2017 startet das Aichacher Volkstheater zum zweiten Anlauf.
Foto: Erich Echter

Volkstheater führt eine moderne Version des Heldenepos auf. Dabei ist auch viel Ironie im Spiel. Es ist der zweite Anlauf nach der Absage im Herbst.

Die Texte sitzen, die Aufregung steigt. Die Darsteller des Aichacher Volkstheaters fiebern der Premiere ihres Stücks „Die Nibelungen“ am Samstag, 3. März, entgegen. Es ist der zweite Anlauf, weil nach einem Zusammenbruch von Hauptdarstellerin Teresa Neumaier am Premierenabend im November sämtliche Aufführungen abgesagt wurden (wir berichteten). Der 36-Jährigen geht es wieder gut und das Ensemble freut sich darauf, endlich das Heldenepos über Siegfried den Drachentöter zeigen zu können, das mit viel Ironie gewürzt ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.