Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Walchshofen: 66-jähriger Motorradfahrer stürzt auf Ölspur

Aichach-Walchshofen
25.04.2019

66-jähriger Motorradfahrer stürzt auf Ölspur

Ein Unbekannter hat nahe dem Aichacher Stadtteil Walchshofen eine etwa ein Kilometer lange Ölspur auf der Straße hinterlassen. Sie wurde einem Motorradfahrer zum Verhängnis.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Unbekannter hinterließ eine ein Kilometer lange Ölspur vom Kreisverkehr bei Walchshofen bis zum Ortsende. Sie wurde einem Motorradfahrer zum Verhängnis.

Ein 66-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochmittag nahe dem Aichacher Stadtteil Walchshofen auf einer Ölspur gestürzt. Wie die Aichacher Polizei am Donnerstag mitteilte, war am Mittwochvormittag ein bislang Unbekannter auf der Kreisstraße AIC 1 von Oberbernbach in Richtung Walchshofen gefahren. Als er den Kreisverkehr zur Kreisstraße AIC 5 passierte, platzte vermutlich die Ölleitung und der Unbekannte hinterließ bis zum Ortsende von Walchshofen eine etwa ein Kilometer lange Ölspur auf der Straße.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.