Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Wie soll sich Aichachs Innenstadt weiterentwickeln?

Aichach
23.10.2021

Wie soll sich Aichachs Innenstadt weiterentwickeln?

Die Untere Vorstadt von Aichach aus der Luft betrachtet. In der Bildmitte ist die Schrobenhausener Straße zu sehen, die ab der Neubaur-Kreuzung Gerhauser Straße heißt und auf das Untere Tor zuläuft.
Foto: Erich Echter

Plus Eigentlich sollte der Aichacher Stadtrat nur über den Umgriff für das städtebauliche Entwicklungskonzept entscheiden. Diskutiert wird aber über anderes.

Wie soll die Kommune sich entwickeln? Wie soll sie die Herausforderungen, durch die Veränderungen in Wirtschaft, Verkehr und Gesellschaft sowie Bau- und Wohnungswesen meistern? Ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) analysiert den Ist-Zustand und zeigt Ziele und Handlungsfelder dafür auf. Für die Stadt Aichach hat das Büro Opla bereits 2008 ein solches ISEK für die gesamte Innenstadt erstellt. Im November 2019 beschloss der Stadtrat, dass es fortgeschrieben werden soll. Als es am Donnerstagabend im Stadtrat darum ging, den Umgriff des Konzepts zu erweitern, entspann sich aber eine ganz andere Diskussion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.