Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichacher Bahnhofstraße bekommt neue Bäume

Stadtbild

13.11.2018

Aichacher Bahnhofstraße bekommt neue Bäume

An der Bahnhofstraße in Aichach wurden neue Bäume gepflanzt - als Ersatz für die, die im Februar gefällt worden waren.
Bild: Erich Echter

Dass die Stadt Aichach die Bäume an der Bahnhofstraße fällen ließ, sorgte in der Stadt für viele Diskussionen. Jetzt wurden neue Bäume gepflanzt.

Das Entsetzen bei vielen Aichachern war groß, als die Stadt Ende Februar im Vorgriff auf die Neugestaltung der Bahnhofstraße die dortigen Bäume hatte fällen lassen – mit der Begründung, sie hätten wegen der Versiegelung nur eine geringe Überlebenschance und würden über kurz oder lang zum Sicherheitsrisiko.

Seit Montag wird der versprochene Ersatz gepflanzt. Der Bauausschuss hatte in der vergangenen Woche den Auftrag für zwölf Winterlinden vergeben, die die historische Allee auf dem Weg in die Innenstadt nachbilden sollen. (jca)

Lesen Sie auch den Artikel "Bäume für die Aichacher Bahnhofstraße"

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren