1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichacher Schüler erfolgreich

20.03.2019

Aichacher Schüler erfolgreich

Beim Regionalwettbewerb von „Jugend debattiert“ in Augsburg: (von links) Wolfgang Pöppel, Landeskoordinator „Jugend debattiert“, Renate Schöffer, Schulleiterin des Deutschherren-Gymnasiums in Aichach, die Finalistinnen Janina Wildgrube und Jana-Michelle Küster sowie die Projektlehrkräfte für „Jugend debattiert“, Petra Haferkorn-Pelz und Stephanie Koch-Grimm.
Bild: AN/DHG

Beim Regionalwettbewerb von „Jugend debattiert“, der für die Region Schwaben im Augsburger Rathaus stattfand, waren vom Aichacher Deutschherren-Gymnasium (DHG) 16 Schüler mit von der Partie, die jurierten oder debattierten (wir berichteten). DHG-Schulleiterin Renate Schöffer und die betreuenden Lehrkräfte begleiteten Janina Wildgrube und Jana-Michelle Küster. Themen waren die Umstellung des AVV-Busverkehrs auf Elektrobetrieb und anonymisierte Auswahlverfahren bei Bewerbungen. Janina Wildgrube ergatterte als Zweitplatzierte im Finale der Altersgruppe I einen Platz für den Landeswettbewerb. Jana Küster, die in den vergangenen Jahren schon viel Erfahrung mit „Jugend debattiert“ sammelte, wurde in ihrer Altersgruppe Vierte und fährt als Ersatzkandidatin mit nach München. Dort findet am Montag, 8. April, im Maximilianeum das Finale des Landeswettbewerbs statt. (AN)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren