Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aindling: Aindling: Neues Feuerwehrhaus darf 4,5 Millionen Euro kosten

Aindling
08.07.2020

Aindling: Neues Feuerwehrhaus darf 4,5 Millionen Euro kosten

Das derzeitige Aindlinger Feuerwehrhaus am östlichen Ortseingang an der Peter-Sengl-Straße verfügt nur über drei Tore. Einige Fahrzeuge der Feuerwehr stehen daher momentan im Freien. Das soll sich künftig ändern.
Foto: Martin Golling (Archiv)

Plus Der Neubau in Aindling soll erweiterbar werden. Es soll auch ein neuer Raum für Veranstaltungen oder Notfälle entstehen. Wie um regionale Firmen gekämpft wird.

Wie groß soll das neue Aindlinger Feuerwehrhaus werden? Zwischen vier Varianten konnten die Aindlinger Marktgemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung entscheiden. Am Ende stimmten sie für das gewünschte Raumprogramm der Feuerwehr mit vertretbaren Einsparungen bei der Ausstattung. Die geschätzten Kosten für den Neubau liegen bei etwa 4,5 Millionen Euro. Die teuerste Variante sah Kosten von 5,4 Millionen Euro vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.