Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aindling: Aindling will alte Abstandsregeln beim Bauen beibehalten

Aindling
14.01.2021

Aindling will alte Abstandsregeln beim Bauen beibehalten

Überall dort, wo im Markt Aindling neu gebaut will, sollen zunächst die derzeit gültigen Abstandsregeln weiter gelten. Das beschloss der Aindlinger Gemeinderat.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Eine Neuerung in der Bayerischen Bauordnung verringert den Abstand zum Nachbarn. Diese gravierende Änderung soll im Markt Aindling nur mancherorts erlaubt sein.

Zum 1. Februar tritt eine Neuerung in der Bayerischen Bauordnung in Kraft. Diese sieht insbesondere geringere Abstandsflächen zu den Nachbargrundstücken beim Bauen vor. Diese gravierende Änderung stieß im Aindlinger Marktgemeinderat auf einige Skepsis. Deshalb sprachen sich die Ratsmitglieder einstimmig dafür aus, die Neuerung mit einer abweichenden Abstandsflächensatzung zu verhindern – zumindest vorübergehend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.