Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aindling/Holzheim: Erwischt: Maibaum-Klau hat ein Nachspiel - Polizei ermittelt

Aindling/Holzheim
27.03.2019

Erwischt: Maibaum-Klau hat ein Nachspiel - Polizei ermittelt

Ein unerfreuliches Nachspiel hat jetzt ein Maibauklau für eine Gruppe junger Männer.

Zwölf junge Männer aus dem Raum Aindling wollen einen Maibaum klauen und werden ertappt. Warum die Polizei nun eingreift und wo der Baum sich jetzt befindet.

Ein missglückter Maibaum-Diebstahl im Holzheimer Ortsteil Stadel hat für eine ganze Reihe von jungen Männern ein unerfreuliches Nachspiel. Nach Auskunft der Polizeiinspektion Rain gibt es 13 Beschuldigte – zwölf davon kommen aus dem Raum Aindling. Die Aktion, die eigentlich unter der Rubrik „Brauchtum“ laufen sollte, hat damit möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen für die Männer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

27.03.2019

Maibaum klau und Polizei,das gehört nicht zusammen.Das machen die Burschen selber miteinander aus.
Polizei wäre ja genau so dumm, wie wenn man in der Bütt Witze macht über die Politiker.

Permalink