Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aindling: Mopedfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Aindling
19.01.2020

Mopedfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Weil er einer Polizeikontrolle entkommen wollte, flüchtete ein 19-jähriger Mopedfahrer bei Aindling vor der Polizei.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

19-Jähriger gibt bei Aindling Gas, um einer Kontrolle zu entgehen, bis er mit dem Polizeiauto kollidiert. Für seine Flucht hat er mehrere Gründe.

Eine regelrechte Verfolgungsjagd hat sich ein 19-jähriger Mopedfahrer am Freitagnachmittag bei Aindling mit der Polizei geliefert. Wie die Polizei berichtet, wollte eine Streife den Kleinkraftradfahrer kontrollieren, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.