Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aindling: Nur eine Firma will das Aindlinger Feuerwehrhaus planen und bauen

Aindling
06.08.2021

Nur eine Firma will das Aindlinger Feuerwehrhaus planen und bauen

Das Feuerwehrhaus der Marktgemeinde Aindling ist in die Jahre gekommen. Es soll denächst durch ein neues, modernes Gebäude ersetzt werden. Über fünf Millionen Euro will die Gemeinde dafür ausgeben.
Foto: Josef Abt

Plus Mit dem Angebot dieses Unternehmens ist der Aindlinger Gemeinderat aber hoch zufrieden. Die Vergabe für das Feuerwehrhaus fällt einstimmig aus. Die Kosten sollen aber sinken.

Zwei Bieter hatten sich bei der Ausschreibung ursprünglich gemeldet, um das neue Aindlinger Feuerwehrhaus zu planen und schlüsselfertig zu bauen. Es soll auf dem 4000 Quadratmeter großen freien Areal neben der jetzigen Feuerwehr entstehen. Letztlich gab aber nur einer der beiden das geforderte Angebot ab. Mit diesem zeigte sich der Aindlinger Gemeinderat jetzt aber hoch zufrieden. Einstimmig beauftragte das Gremium die Verwaltung und Bürgermeisterin Gertrud Hitzler, Vertragsverhandlungen aufzunehmen und die Planung zu optimieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.