1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aktionstag der Perspektive mit Elektroauto

24.01.2014

Aktionstag der Perspektive mit Elektroauto

Gruppierung wirbt am Marktplatz um Unterschriften

Aindling Offen ist noch, ob die Perspektive Aindling bei den Kommunalwahlen antreten darf. 80 Unterschriften von Unterstützern braucht sie. Bis gestern Morgen waren es 37 für die Gemeinderatsliste und 30 für den Bürgermeisterkandidaten Benjamin Schröter. Der saß kürzlich am Steuer eines Shuttlebusses, um Wähler zum Unterschreiben ins Rathaus zu bringen. Am Samstag, 25. Januar, plant die Perspektive nun einen Aktionstag am Marktplatz. An diesem Tag öffnet das Rathaus zusätzlich von 9 bis 11 Uhr zum Eintragen.

Während die Erwachsenen zum Eintragen gehen oder sich am Aktionsstand informieren, gibt es Spiele für die Kinder, Luftballons und kleine Belohnungen, so Schröter. Es besteht die Möglichkeit, mit einem Elektroauto nach einer kleinen Ehrenrunde durch Aindling ins Rathaus kutschiert zu werden: entweder im Mitsubishi i-MiEV, einem viersitzigen Kleinwagen, oder einem Tesla Model S, einer Limousine mit fünf Sitzen. Gefahren wird das Elektroauto von Forstamtsrat Thomas Miehler, der für die Grünen für den Kreistag Augsburg-Land kandidiert. (AN)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren