Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Anbaugerät an Traktor durchschlägt Autoscheibe

Unfall bei Walchshofen

29.03.2015

Anbaugerät an Traktor durchschlägt Autoscheibe

Bild: Wolfgang Widemann

Ein Feldgerät ragt beim Wenden in die Straße hinein. Eine 66-Jährige kommt mit dem Auto entgegen. Ihr 83 Jahre alter Beifahrer wird verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 15.40 Uhr auf der Kreisstraße AIC 5 zwischen Walchshofen (Stadt Aichach) und Großhausen (Markt Kühbach). Dabei wurde der 83-jährige Beifahrer einer Autofahrerin verletzt. Wie die Polizei berichtet, war ein 25-jähriger Traktorfahrer mit mehreren Kollegen dabei, ein Spargelfeld neben der Kreisstraße zu bestellen. Hinten an dem Traktor war ein selbstgebautes, etwa 12,70 Meter breites, Anbaugerät angebracht. Am Ende des Feldes zur Kreisstraße hin wendete der Feldarbeiter mit dem Traktor. Zwei seiner Kollegen wollten zeitgleich die auf der Kreisstraße fahrenden Fahrzeuge zum Herunterbremsen veranlassen.

Laut Polizei schätzte der junge Mann offensichtlich den Abstand zur Straße falsch ein und kam mit dem Anbaugerät etwa 60 Zentimeter über die Mitte der Fahrbahn. Im gleichen Moment kam eine 66-Jährige mit ihrem Auto vorbei. Das in die Straße ragende Anbauteil des Traktors durchschlug die Frontscheibe des Autos. Durch die geborstene Windschutzscheibe zog sich ihr 83-jähriger Beifahrer Schnittverletzungen im Augen- und Gesichtsbereich zu. Er wurde zur Behandlung ins Klinikum Augsburg gebracht. Gegen den Traktorfahrer und seine beiden Kollegen wird jetzt wegen Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, so die Polizei. (bac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren