1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Andreas Schwarz ist 80 Jahre alt

31.08.2019

Andreas Schwarz ist 80 Jahre alt

Gratulierten Andreas Schwarz (Vierter von links) zum 80. Geburtstag: (von links) Bürgermeister Konrad Carl, Thomas Eberle, Erna Schwarz, Norbert Eberle, seine Ehefrau Mirjam, Patrick Eberle, Maximilian Eberle und davor seine Freundin Lena Hörmann, Rosmarie Marquart vom Pfarrgemeinderat, Andreas Eberle und Pfarrer Babu. Davor die Enkel Johanna, Luisa und Kilian Eberle.
Bild: Sofia Brandmayr

Den 80. Geburtstag hat Andreas Schwarz aus dem Todtenweiser Ortsteil Sand gefeiert. Der Jubilar wurde am 27. August 1939 in Schlehdorf am Kochelsee geboren und wuchs mit zwei Brüdern und zwei Schwestern dort auf. Nach der Schulzeit war er als Maurer in Schlehdorf tätig. Beim dortigen Musikverein war er ab 1950 als Posaunist aktiv. Er spielte auch in seiner Freizeit gerne und viel.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Nach der Hochzeit folgte der Umzug nach Habach im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor. Doch als Schwarz in den Ruhestand ging, starb – viel zu früh – seine Ehefrau.

Ein Jahr später lernte er Erna Eberle aus dem Todtenweiser Ortsteil Sand kennen. Im Jahr 2004 folgten die Hochzeit und der Umzug nach Sand. Die sechs Enkel sind das Hobby Nummer eins von Andreas Schwarz. Sie nennen ihn gerne den „Gutzi-Opa“. Jährlich um die Weihnachtszeit baut er „sein Kripperl“ mit viel Liebe zum Detail auf. Nach dem Winter freut sich er sich alljährlich auf die wärmere Jahreszeit, denn dann kann er sich seinem zweiten Hobby widmen: dem Garten. Hier wachsen Blumen und Gemüse. Wenn noch Zeit übrig ist, findet man Schwarz in seiner Werkstatt. Dort arbeitet er gerne mit Holz. (brs)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren