1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Anwohner ärgern sich über Raser

Baustelle

14.09.2019

Anwohner ärgern sich über Raser

Gearbeitet wird derzeit in der Blumenthaler Straße in Klingen. Hier sollen neue Wasserleitungen verlegt werden.
Bild: Erich Echter

Während der Bauarbeiten in Klingen ist eine Umleitung ausgeschildert. Autofahrer wählen jedoch einen anderen Weg

Die Bauarbeiten im Aichacher Stadtteil Klingen haben gerade erst begonnen. Wie berichtet, werden hier Wasserleitungen erneuert, die bereits in die Jahre gekommen sind. Die Arbeiten sollen bis Ende November/Anfang Dezember abgeschlossen sein. Die Blumenthaler Straße ist derzeit gesperrt. Es gilt eine Umleitungsstrecke über die Fuggerstraße nach Wollomoos und weiter nach Sielenbach. An die Umleitungsschilder halten sich aber offenbar nicht allzu viele Autofahrer. So hat sich bereits ein Anwohner der Deutschherrnstraße beschwert. Er fordert eindringlich, dass die Deutschherrnstraße ebenfalls abgesperrt wird.

Dann würde sie nicht – wie jetzt – während der Bauarbeiten von vielen Autofahrern genutzt werden können. „Die rasen wie die Verrückten, egal ob Auto oder Lastwagen“, berichtet der Anwohner. Er befürchtet, dass Kinder hier beispielsweise auf ihrem Schulweg oder auf dem Weg zum Kindergarten zu Schaden kommen könnten. Seit Mittwoch ist die Blumenthaler Straße zu.

Vor einigen Wochen schon hatten die Bauarbeiten an der Bachstraße begonnen. Gerade erst sei es zu unvorhergesehenen Behinderungen an einer Bachverrohrung gekommen, wie es von zuständigen Stellen hieß. Unter diesen Umständen sei es sehr schwierig, den Baufortschritt genau vorauszusagen. In Klingen wurden bereits 2017 und 2018 die Kanäle erneuert. Weil diese Kanäle aber in einer anderen Tiefe in der Erde liegen als die Wasserleitungen und jeweils eigene Trassen dafür benötigt werden, wurden diese Arbeiten nicht gleichzeitig mit der Erneuerung der Wasserleitungen vorgenommen. Zudem seien verschiedene Bautrupps am Werk, wie Michael Thalhofer vom Stadtbauamt vor Kurzem erklärt hatte. (kabe mit jca)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren