Newsticker
10.000 Impfdosen stehen bereit: Bayern beginnt mit Impfungen für Polizisten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Auswertung: Welcher Mobilfunkanbieter in Aichach-Friedberg das beste Netz hat

Aichach-Friedberg

20.02.2021

Auswertung: Welcher Mobilfunkanbieter in Aichach-Friedberg das beste Netz hat

Der Mobilfunk-Ausbau im Landkreis Aichach-Friedberg geht voran, doch es gibt Unterschiede zwischen den Anbietern. Die Versorgung mit 4G ist nicht flächendeckend, der Ausbau mit 5G macht Fortschritte.
Bild: Zacharie Scheurer, dpa (Symbolbild)

Plus Wie gut ist die Mobilfunk-Abdeckung in Aichach-Friedberg? Wie eine exklusive Auswertung zeigt, sind die Unterschiede zwischen den großen Netzbetreibern deutlich.

Schnell soll sie sein, stabil, und am besten auch noch günstig: Die mobile Internetverbindung wird für viele Landkreisbewohner immer wichtiger - zum Beispiel um Videos anzuschauen, Apps zu nutzen oder Dateien zu verschicken. Die drei großen Netzbetreiber - Telekom, Telefónica (O2) und Vodafone - haben den Bedarf erkannt und treiben den Mobilfunk-Ausbau im Landkreis Aichach-Friedberg zügig voran.

Doch zwischen den Konkurrenten, zu denen sich bald auch Anbieter Drillisch (1&1) gesellen dürfte, gibt es im Wittelsbacher Land teils deutliche Unterschiede. Das zeigt eine exklusive Auswertung der Bundesnetzagentur, die unserer Redaktion vorliegt.

98,35 Prozent im Landkreis Aichach-Friedberg mit 4G-Netz versorgt

Demnach werden 98,35 Prozent des gesamten Landkreis-Gebiets von mindestens einem Netzbetreiber mit dem leistungsstarken 4G-Netz versorgt. Doch die Abdeckung nach den einzelnen Anbietern ist unterschiedlich: Während Vodafone 93,5 Prozent des Wittelsbacher Lands mit der leistungsstarken 4G-Technologie versorgen kann, sind es bei Telefónica 88,7 Prozent. Mit 91,7 Prozent liegt die Deutsche Telekom bei der Flächenabdeckung dazwischen. Diese wiederum kann die beste Abdeckung im Bereich der besiedelten Gebiete aufweisen: Die Bevölkerungsabdeckung im Landkreis mit dem Funkstandard LTE (4G) liegt ihrer Auskunft zufolge aktuell bei rund 97 Prozent. Bei Vodafone sind es 96 Prozent.

Diese Zahlen zeigen auch: Im Landkreis gibt es weiterhin sogenannte "Weiße Flecken" und "Graue Flecken". "Grau" sind Bereiche, wenn sie nur durch exakt einen Netzbetreiber mit 4G versorgt werden. Sie machen nach Auskunft der Bundesnetzagentur aktuell 4,6 Prozent der gesamten Landkreisfläche aus. 1,5 Prozent des Wittelsbacher Lands gelten dagegen als "Weiße Flecken". So werden Bereiche genannt, die weder mit 3G noch mit 4G versorgt sind - unabhängig vom Netzbetreiber.

Die Mobilfunk-Netzabdeckung im Landkreis Aichach-Friedberg Stand Oktober 2020, Angezeigt werden die Daten aller Betreiber zusammen, zwischen ihnen kann es aber zu Unterschieden kommen.
Bild: Bundesnetzagentur

Funklöcher: Betreiber forcieren Mobilfunk-Ausbau im Wittelsbacher Land mit 5G

Alle Netzbetreiber betonen gegenüber unserer Redaktion, ihrer Verpflichtung, den Mobilfunkausbau voranzutreiben, auch im Landkreis Aichach-Friedberg nachzukommen. Damit verbunden ist auch der Ausbau mit 5G. Der Mobilfunkstandard soll deutlich höhere Geschwindigkeiten beim mobilen Datenverkehr ermöglichen. Im Wittelsbacher Land sind immer mehr Funkmasten mit der Technologie ausgerüstet. Den 5G-Ausbau am weitesten vorangetrieben hat bislang die Deutsche Telekom. Von 48 Mobilfunk-Standorten im Landkreis sind allein in den vergangenen drei Monaten 20 mit 5G erweitert worden. Vodafone hat an zwei seiner 37 Stationen die 5G-Technologie in Betrieb genommen, Telefónica noch gar nicht.

Hier unser Kommentar zum Mobilfunkausbau:

Lesen Sie dazu unsere ausführliche Analyse: Mobilfunkausbau in Aichach-Friedberg: Ist bald Schluss mit Funklöchern?

Lesen Sie dazu auch: Aichach-Friedberg braucht schnellen Mobilfunk

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren